Farbenfrohes Neuengland
Busrundreise 10 Tage/9 Nächte; ab/bis Boston

Highlights:

  • Flughafentransfers im Reiseland inklusive

  • Laubfärbung im Indian Summer

  • Neuenglands charmante Kleinstädte

Eingeschlossene Leistungen:

  • Übernachtungen lt. Ausschreibung (nach Verfügbarkeit, sonst gleichwertig)

  • exklusiv deutschsprachige Reiseleitung je nach Termin (s.u.)

  • mehrsprachige Reiseleitung, auch Deutsch, je nach Termin (s.u.)

  • Flughafentransfers im Reiseland

  • Stadtrundgang in Boston inkl. Freedom Trail

  • Besichtigung der Herrenhäuser in Newport und des Hancock Shaker Village

  • Besuch eines historischen Leuchtturms

  • Seilbahnfahrt auf den Cannon Mountain

  • Verköstigung von Käse und Ahornsirup in Vermont

  • Gutschein für Reiseführer - bequem online bestellbar

Nicht eingeschlossene Leistungen:

  • Mahlzeiten

  • Trinkgelder

  • optionale Ausflüge

Reiseverlauf: 1. Tag: Willkommen in Boston
Nach Ankunft am Flughafen Boston unbegleiteter Transfer zu Ihrem Hotel, wo Sie von Ihrer Reiseleitung empfangen werden. Sollten noch Fragen zu Ihrer Rundreise offen sein, haben Sie am Abend die Möglichkeit, diese bei Ihrer zuständigen Reiseleitung anzubringen.
Unterkunft: The Midtown Hotel Boston **+

2. Tag: Boston - Portland
Ihre Tour beginnt mit einer Fahrt nach Salem. Die Stadt an der Atlantikküste ist vor allem für die Hexenprozesse im 17. Jahrhundert bekannt. Anschließend führt Sie die Reise weiter ins nette Küstenstädtchen Kennebunkport, dem Sommersitz des ehemaligen US-Präsidenten George W. Bush. Vorbei an vielen malerischen Dörfern erreichen Sie nachmittags Portland im Bundesstaat Maine.
Unterkunft: Best Western Merry Manor Inn ***
Tageskilometer: ca. 210 km

3. Tag: Portland - Bar Harbor
Entlang der bildschönen Atlantikküste bahnen Sie sich Ihren Weg gen Nordosten - nach Bar Harbor. Genießen Sie die Fahrt vorbei an schroffen, zerklüfteten Felsküsten und malerischen Fischerdörfern. Nachmittags erreichen Sie Ihr Etappenziel. Bar Harbor ist ein quirliger Küstenort mit vielen Hotels, Restaurants, Bars und Cafés.
Unterkunft: Wonderview Inn ***
Tageskilometer: ca. 250 km


4. Tag: Bar Harbor - White Mountains
Eine Seilbahn bringt Sie heute auf den Cannon Mountain, wo sich eine grandiose Sicht auf die Umgebung und die White Mountains bietet.
Unterkunft: The Lodge at Bretton Woods ***
Tageskilometer: ca. 440 km

5. Tag: White Mountains - Green Mountains
Am heutigen Tag sehen Sie viele der für Neuengland typischen, überdachten Brücken. Durch die Wälder von Vermont erreichen Sie das 200 Jahre alte Bergstädtchen Stowe am Fuße des 1.339 Meter hohen Mount Mansfield, dem höchsten Berg der Blue Mountains. Nach einem kurzen Stopp in Burlington am malerischen Lake Champlain geht es weiter zu den Green Mountains.
Unterkunft: Best Western Rutland ***
Tageskilometer: ca. 240 km

6. Tag: Green Mountains - Newport
Heute besuchen Sie die noble Kleinstadt Newport, wo einst die privilegierten Familien Amerikas wie beispielsweise die Astors und Vanderbilts gelebt haben. Werfen Sie einen Blick auf die großzügig konzipierten Landhäuser jener wohlhabenden Zeit. Auf der anderen Seite gibt es auch das moderne Newport mit seinen ausgefallenen Shops und großartigen Restaurants.
Unterkunft: Holiday Inn Express Middletown ***
Tageskilometer: ca. 330 km

7. Tag: Newport - Cape Cod
Ihre Tour führt Sie auf die Halbinsel Cape Cod, auf der schon die Kennedys ihre Ferien verbrachten. Lassen Sie sich von der unberührten Küstenlandschaft mit weißen Sanddünen und typischen Leuchttürmen begeistern.
Unterkunft: Heritage House Hyannis ***, 2 Übernachtungen
Tageskilometer: ca. 130 km

8. Tag: Cape Cod
Heute können Sie zwischen drei optionalen Ausflügen wählen. Stechen Sie beispielsweise mit der Fähre in See und besuchen Sie die noble Nachbarinsel Martha’s Vineyard, eines der beliebtesten und malerischsten Ziele Neuenglands. Alternativ können Sie auch Provincetown einen Besuch abstatten oder sich auf einen Ausflug zur Walbeobachtung freuen.

9. Tag: Cape Cod - Boston
Besuchen Sie am Vormittag Plymouth, wo die Pioniere der legendären Mayflower einst amerikanischen Boden betraten. Gegen Mittag brechen Sie nach Boston auf. Genießen Sie die historischen Sehenswürdigkeiten bei einem Stadtrundgang entlang des Freedom Trails und erfahren Sie mehr über die „Boston Tea Party“.
Unterkunft: Four Points by Sheraton Boston Logan Airport ***
Tageskilometer: ca. 130 km

10.
Tag: Ende der Rundreise
Nach spannenden Tagen erfolgt heute der Transfer zum Flughafen Boston und Sie nehmen Abschied von Neuengland oder Sie reisen individuell weiter.

Termine: Exklusiv deutschsprachige Reiseleitung:
September: 12, 19, 26
Oktober: 10

Mehrsprachige Reiseleitung, auch Deutsch:

September: 05, 21, 28
Oktober: 03

Unsere Öffnungszeiten :
Montags - Freitags    10:00 Uhr - 18:30 Uhr
Samstags                     10:00 Uhr - 13:00 Uhr

Info: Der Newsletter kann jederzeit abbestellt werden!