FLORIDA - The Sunshine State

14-tägige Mietwagenrundreise ab/bis Miami

 

http://pamcdn.der.de/giata_der/525_jpgs/m/MIA12002_kU00837.jpgDiese zweiwöchige Tour zeigt Ihnen die schönsten Seiten des Sonnenschein-Staates Florida:

die lebhafte Metropole Miami, das Unterhaltungsmekka Orlando, die langen Sandstrände der

Golfküste und den südlichsten Punkt der USA auf Key West.
 

Reiseverlauf
1. Tag: Miami:
Übernahme des separat gebuchten Mietwagens und individuelle Anreise zum Hotel. Nutzen Sie den Abend, um erste Eindrücke der bunten Metropole Miami zu gewinnen.

 

Eine Nacht im Hotel Sleep Inn Miami International Airport.

 

 

2. Tag: Miami - Cocoa Beach: Heute folgen Sie der Atlantikküste Richtung Norden. Unterbrechen Sie Ihre Tour in Fort Lauderdale, dem „Venedig Floridas“. Auf Ihrem weiteren Weg nach Cocoa Beach, haben Sie auch die Gelegenheit, einen Zwischenstopp im eleganten Palm Beach einzulegen.
Ca. 330 km

Eine Nacht im Hotel Best Western Cocoa Beach.

 

3. Tag: Cocoa Beach - St. Augustine: Versäumen Sie nicht das interessante Kennedy Space Center, dass ehemalige Weltraumfahrtzentrum der NASA, zu besuchen. Anschließend lohnt sich ein Aufenthalt in Daytona Beach, das vor allem durch seine Autorennen bekannt geworden ist. Entlang der wunderschönen Strände am Atlantik, fahren Sie in Richtung Norden bis nach St. Augustine, der ältesten Stadt der USA. Ca. 205 km

Eine Nacht im Hotel Fairfield Inn St. Augustine.

 

http://pamcdn.der.de/giata_der/525_jpgs/m/MIA12002_MU50699.jpg4. Tag: St. Augustine - Orlando: Landeinwärts führt die Fahrt in Richtung Orlando. Vorbei an üppigen Orangenplantagen und durch das malerische Waldgebiet des Ocala National Forest, erreichen Sie Ihr Tagesziel Orlando. Ca. 200 km

Drei Nächte im Hotel Seasons Florida Resort.

 

5.-6. Tag: Orlando: Nirgendwo gibt es eine solche Fülle an Themen- und Erlebnisparks wie in Orlando. Sie haben zwei volle Tage Zeit, um die vielen Vergnügungsparks der Region ausgiebig zu erkunden. Erleben Sie die einmalige Fantasiewelt von Disney’s Magic Kingdom und das zukunftsorientierte Epcot Center. Lassen Sie sich mitreißen von der Filmwelt der Hollywood Studios und besuchen Sie die faszinierenden Meeresbewohner in SeaWorld. Auch für den Abend gibt es zahlreiche Unterhaltungsangebote.

 

 

7. Tag: Orlando - Clearwater: Nur eine kurze Fahrtstrecke bis nach Clearwater liegt heute vor Ihnen. Die sonnenverwöhnte Region um St. Petersburg und Clearwater rühmt sich mit den meisten Sonnenscheintagen Floridas. Hier können Sie unter anderem das Dalí Museum in St. Petersburg, Galerien oder das hippe Viertel „Grand Central District“ besuchen. Ca. 140 km 
                                                          
Zwei Nächte im Hotel Clarion Inn & Suites Clearwater

 

8. Tag: St. Petersburg/Clearwater: Wie wäre es heute mit einem ausgiebigen Strandbesuch? Die besonders schönen Strände rund um diesen Ort werden regelmäßig zu den Top 10 der USA gewählt. Darüber hinaus gibt es über 8.000 Hektar Naturreservate, Parks und Wälder für alle Naturfreunde sowie Live-Musik im Freien, diverse Bars, Lounges und Restaurants für Nachtschwärmer.

 

9. Tag: Clearwater - Naples/Bonita Springs: Sie fahren heute entlang der Westküste nach Süden. Auf dem Weg lohnt sich ein Stopp in Sarasota, da hier Kunstliebhaber im Ringling Museum of Art auf Ihre Kosten kommen. Ca. 275 km

Zwei Nächte im Hotel Gulfcoast Inn Naples.

 

http://pamcdn.der.de/giata_der/525_jpgs/m/MIA12002_U51046.jpg10. Tag: Naples/Bonita Springs: Der heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Nutzen Sie ihn zum Beispiel für einen gemütlichen Bummel durch die Geschäfte und Boutiquen, Sport oder eine Runde Golf. Versäumen Sie abends nicht sich den malerischen Sonnenuntergang an der Golfküste anzusehen.

 

11. Tag: Naples/Bonita Springs - Everglades Nationalpark - Florida Keys/Key West: Ein Stück ursprüngliches Florida ist auf dem Tamiami Trail zu finden, der quer durch die Everglades führt. Interessant ist auch ein Stopp am Safari Park; dort werden Ausflüge mit dem Propellerboot angeboten. Danach lassen Sie das Festland hinter sich und fahren auf dem Highway, über zahlreiche Brücken von Insel zu Insel. Ca. 350 km

Zwei Nächte im Hotel Blue Marlin.

 

 

12. Tag: Florida Keys/ Key West: Ein ganzer Tag ist dem südlichsten Punkt der USA gewidmet: Key West. Hier treffen der Atlantik und der Golf von Mexiko aufeinander. Unternehmen Sie ein Picknick, schauen Sie den Pelikanen beim Fischen zu, gehen Sie tauchen, lassen Sie sich treiben und die karibische Atmosphäre auf sich einwirken. Besuchen Sie das Turtle Hospital in Marathon und erfahren Sie bei einer Führung alles über Schildkröten.

 

13. Tag: Florida Keys/Key West - Miami Beach: Ganz gemächlich fahren Sie heute wieder zurück zum Ausgangspunkt Ihrer Reise, ins quirlige Miami, mit seinen unzähligen Attraktionen, Sport- und Unterhaltungsmöglichkeiten. Ca. 190 km

Zwei Nächte im Best Western on the Bay Inn & Marina

 

14. Tag: Miami Beach: Entspannen Sie am herrlichen Strand von Miami Beach, schlendern Sie durch das Art Déco Viertel im trendigen South Beach oder das alte Künstlerviertel Coconut Grove, dass heute ein Szenetreff ist. Miami bietet Ihnen unzählige Möglichkeiten, den Tag ganz nach Ihren Vorlieben zu gestalten. Gästen der Standard Variante empfehlen wir ein Abendessen im hauseigenen Restaurant Shuckers Bar &Grill zum Sundowner im Best Western on the Bay Inn & Marina.

 

15. Tag: Miami Beach: Ihre Mietwagenreise endet mit dieser Übernachtung und der Abgabe des separat gebuchten Mietwagens. Individuelle Verlängerung möglich.

Unsere Öffnungszeiten :
Montags - Freitags    10:00 Uhr - 18:30 Uhr
Samstags                     10:00 Uhr - 13:00 Uhr

Info: Der Newsletter kann jederzeit abbestellt werden!